Projekt Pulvertoastmann

16:30 Uhr - große Bühne

Projekt Pulvertoastmann Projekt Pulvertoastmann auf Facebook

Projekt Pulvertoastmann schaffen es seit fünf Jahren unterschiedlichste Menschen für Ihre Musik zu begeistern. Bisher ausschließlich DIY – mäßig unterwegs brachte man es immerhin zu einer Demo und einem Album im Jahr 2015. Nach knapp 100 Konzerten im gesamten Bundesgebiet und zweier ausgedehnter Touren durch Europa hat die Band niemals den Hunger nach der Meute aufgegeben. Für PPTM stehen die Konzerte und die gemeinsame Energie mit dem Publikum im Mittelpunkt. So frönen Sie weiterhin Ihr musikalisches Dasein und haben mittlerweile bereits den vierten Schlagezuger in der Band.

Nichtsdestoweniger wollen Sie mit Ihrer Musik auf einige soziale Missstände aufmerksam machen und einfach rausbrüllen was an der Gesellschaft scheisse ist. Das geht natürlich nur dann, wenn man die entsprechende Musik macht.

Aus diesem Grundbewegen Sie sich musikalisch immer im Bereich des Punkrocks und verwandter Genres. Insgesamt zeichnet sich in den letzten Jahren aber auch eine Entwicklung in Richtung schneller harter Riffs und dunklerer Stimmungen ab

Sozialkritisch darf es immer sein und Dank des aktuellen Weltgeschehens, gibt es auch immer genug Themen. Wichtig ist dabei immer zu betonen, dass man auf jeglichen Nazi- Reichsbürger – oder anderen braunen Dreck scheißt! „Ja, aber ... leckt uns!“

Projekt Pulvertoastmann