Sündenrausch

17:30 Uhr - kleine Bühne

Sündenrausch Sündenrausch auf Facebook

Sündenrausch ist das Hamburger Duo Kira Sinister (Gesang) und Michael Albers (Gitarre). Den Stil ihrer Musik beschreiben die beiden als schwarzromantischen Pop-Metal.

Im November ursprünglich mit fünf Mitgliedern gegründet, löste sich die Band Mitte 2013auf, da Sängerin Kira für längere Zeit ins Ausland ging. 2014 fanden sich Kira und Gitarrist Michael wieder als Duo zusammen. Seither schreibt Kira die Texte, während Michael für die Musik und das Arrangement zuständig ist. So entstand das 2015 veröffentlichte Debütalbum „Sündstoff“. Live werden Sündenrausch von Bassist Jonathan Murphy (u. a. Versengold) und Schlagzeuger Benjamin Hoelzer unterstützt.

Nach ihrem Debütalbum Sündstoff” (Mai 2015) haben Sündenrausch nun im Juni 2016 die EP Schwarz wie Ebenholz“nachgelegt. Mit dem fünf Titel umfassenden Werk setzt Sündenrausch für sich neue Maßstäbe: nachdem die Produktion ihres Debütalbums maßgeblich in Eigenregie stattfand und Chris Harms (Lord of the Lost) lediglich Mix und Master der übernahm, haben sie diesmal mittels Crowdfunding alle Aufnahmen in den Chameleon Studios Hamburg, unter der Leitung von Chris Harms und Benjamin Lawrenz gemacht, die gleichzeitig auch die Produzenten von "Schwarz wie Ebenholz" sind. Zu der neuen EP werden in den Juni/Juli Ausgaben der Magazine ORKUS! und Sonic Seducer Rezensionen und Feature über die Band erscheinen.

Bisheriger Support u.a. für:
Megaherz, Heldmaschine, Oberer Totpunkt, Nox Interna, Florian Grey

Sündenrausch Sündenrausch